|   Nachrichten

Aus dem HAUS DER REGION

Veranstaltungshinweis: Biotopverbund im Landschaftsrahmenplan am "Regionaltag zur Biodiversität"

Vorträge im HAUS DER REGION und eine Exkursion rund um den Knielinger See , veranstaltet von Bündnis 90/Die GRÜNEN

Am kommenden Samstag, den 14.07.2018 finden im HAUS DER REGION von 13:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr Vorträge unter der Überschrift "Biotopverbund im Landschaftsrahmenplan" statt. Zu Beginn stellt Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im baden-württembergischen Umweltministerium, den Fachplan zum landesweiten Biotopverbund vor. Wie sich dieser auf der regionalen Ebene gestalten lässt, darüber informieren im Anschluss die beiden Verbandsdirektoren Prof. Dr. Gerd Hager (Region Mittlerer Oberrhein) und Wilfried Franke (Region Bodensee-Oberschwaben).

Für den Vormittag laden die Veranstalter von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr zu einer Exkursion in das Schutzgebiet Burgau und den Landschaftspark Rhein ein. Treffpunkt ist die Stadtbahnhaltestelle Maxau. Mit dabei sind u.a. Umweltstaatssekretär Baumann sowie Vertreter des Umwelt- und Tiefbauamtes der Stadt Karlsruhe. Vorgestellt und diskutiert werden Themen, wie Erholung und Naturschutz im Spannungsfeld, der Knielinger See nach erfolgreicher Sanierung sowie artenreiche Streuobst- und magere Mähwiesen in der Burgau.

Bettina Lisbach MdL und Manuel Hummel, Fraktionsvorsitzender B90/Die Grünen in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein, laden herzlich zur Teilnahme an der Exkursion am Vormittag und/oder der Infoveranstaltung am Nachmittag ein.

Zur Erleichterung der Planung wird um Anmeldung gebeten unter: bettina.lisbach.wk1@gruene.landtag-bw.de oder telefonisch: 0721/46460399 

Zurück