|   Nachrichten
Foto © Vis-à-Vis/Anne Beger

Aus dem HAUS DER REGION

Jubiläums-Tour de PAMINA war ein voller Erfolg

Vom 7. Juli bis zum 9. Juli fand die Jubiläumsveranstaltung der Tour de PAMINA statt. Zum 20. Mal führte die dreitägige Genuss-Radtour durch die schönsten Landstriche in Baden, Nordelsass und Südpfalz. Die rund 130 deutschen und französischen Tour-Teilnehmer können auf drei erlebnisreiche und sonnige Radtage zurückblicken. Premiumpartner und Namenspate war in diesem Jahr die Stadt Karlsruhe. So führte die erste Etappe über Ettlingen, Durlach und Eggenstein um die Stadt herum. Am zweiten Tag überquerte die Radler-Kolonne die Rheinbrücke und steuerte über die Südpfalz das malerische Städtchen Wissembourg im Nordelsass an. Von dort ging es am Sonntag nach Haguenau, wo die Tour mit einer Abschlussveranstaltung ausklang und sich viele bereits wieder zur Teilnahme im nächsten Jahr verabredeten.

Zum Gruppenfoto vor dem Gebäude des Eurodistricts PAMINA in Lauterbourg

Foto: Vis-à-Vis / Anne Beger

Zurück