|   Nachrichten

Aus dem Haus der Region

IKM-Tagung in Einbeck

Am 24./25.10.2019 war der Initiativkreis Europäische Metropolregionen in Deutschland (IKM) zu Gast bei der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg im niedersächsischen Einbeck. Auf dem Programm der Herbsttagung standen zahlreiche aktuelle Themen. Erneuerbar – elektrisch - europäisch betitelte Raimund Nowak seinen Einführungsvortrag. Inspiriert von dem Tagungsort, dem Museum PS.Speicher stand die Zukunft der Mobilität ganz im Zentrum des Referats. Dann folgte ein Bericht über die Europa-Aktivitäten des IKM. Ein Empfang durch die Bürgermeisterin, Frau Dr. Michalek und ein abendlicher Stadtrundgang komplettierten den ersten Sitzungstag. Am nächsten Morgen stand der OECD-Territorial Review der Metropolregion Hamburg auf dem Programm. Eine Diskussion über die strategische Ausrichtung des Metropolräume-Netzwerkes komplettierte die gelungene Veranstaltung. Gerd Hager nahm als Sprecher des IMeG, der grenzüberschreitenden metropolitanen Grenzräume an dem Treffen teil. Die neue Förderperiode der EU, die Diskussion um gleichwertige Lebensverhältnisse und die in der zweiten Jahreshälfte 2020 anstehende deutsche EU-Ratspräsidentschaft lieferten viele Anknüpfungspunkte für gemeinsame Diskussionen und gemeinsame Aktivitäten.

Zurück