|   Nachrichten

Aus dem HAUS DER REGION

Unterrichtung über beabsichtigte Regionalplanänderung

Unterrichtung der Öffentlichkeit über die beabsichtigte 8. Änderung des Regionalplans Mittlerer Oberrhein 2003 gem. § 9 Absatz 1 Satz 1 Raumordnungsgesetz (ROG).

Der Planungsausschuss des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein hat einen Aufstellungsbeschluss zur 8. Änderung des Regionalplans Mittlerer Oberrhein 2003 nach § 12 Abs. 1 Landesplanungsgesetz (LplG) gefasst.

Die 8. Regionalplanänderung sieht eine Überarbeitung von Kapitel 3.3.2.2 Schutzbedürftiger Bereich für die Landwirtschaft Stufe I (Z) vor. Dabei soll zur Erweiterung des Industriegebietes Gölshausen, Stadt Bretten, der Regionalplan geändert werden (siehe Sitzungsvorlage Nr. 156/IX an den PA).

Gemäß § 9 Absatz 1 Satz 1 ROG unterrichten wir hiermit die Öffentlichkeit von dieser beabsichtigten Regionalplanänderung, noch bevor ein Planentwurf vorliegt.

Bitte beachten Sie: Bei dieser Unterrichtung handelt es sich noch nicht um das eigentliche Beteiligungsverfahren nach § 9 Abs. 2 ROG i. V. m. § 12 Abs. 3 LplG. Hierzu werden Sie gesondert aufgefordert. 

Zurück