|   Nachrichten

Aus dem HAUS DER REGION

Spitzengespräch in der Landeshauptstadt

Unter Leitung von Ministerin Hoffmeister-Kraut fand sich am 12.03.2018 in der L-Bank Rotunde in Stuttgart die Wohnraum-Allianz Baden-Württemberg zusammen. Thema des „Spitzengesprächs“ waren die Ergebnisse der zahlreichen Arbeitsgruppen zur Steigerung des Wohnraumangebots im Südweststaat. Hinzu kam ein Vortrag des Darmstädter Pestel-Instituts für Systemforschung den Potenzialen für Wohnraum durch Aufstockungen. Gerd Hager vertrat die Arbeitsgemeinschaft der Regionalverbände in Baden-Württemberg. Neben den Förderprogrammen sieht er in der Feinjustierung an zahlriechen Stellen den Ansatz für Erfolge bei der Wohnraummobilisierung. Auch die anvisierte Novelle der Landesbauordnung kann ihren Teil zur Problemlösung beisteuern. Weitere Informationen enthält die Presseinformation des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg.

Zurück