Nachrichten aus der Region

|   Nachrichten

PAMINA-Fest in Rußheim - Gerd Hager stellt die PAMINA-Region vor

PAMINA-Fest in Rußheim
Gerd Hager stellt die PAMINA-Region vor

Im Rahmen der Feiern zum 1225-jährigen Bestehen von Rußheim fand am Sonntag, dem 3. Mai 2009, das dritte PAMINA-Fest statt. Zehn Gemeinden aus Baden, Elsass und der Pfalz präsentieren sich jedes Jahr auf einem gemeinsamen Feststag. In diesem Jahr führte das große Ortsjubiläum die Menschen aus der PAMINA-Region nach Rußheim an den Rhein. Ein buntes Festprogramm sorgte für Unterhaltung und im Festzelt war für das leibliche Wohl gesorgt. Gerd Hager begrüßte als einer der Repräsentanten des EURODISTRICTS REGIO PAMINA die Gäste aus nah und fern, gratulierte der Ortsgemeinde zum Jubiläum und erläuterte den "PAMINA-Gedanken". Im Rahmen des europäischen Einigungsprozesses arbeiten die Menschen über die Grenzen hinweg zusammen. Damit bauen sie das Haus Europa von unten. Gerd Hager hob nochmals die Errungenschaften der europäischen Gemeinschaften hervor, die sich auch mit der Geschichte von Rußheim verbinden lassen. Über viele Jahrhunderte war die örtliche Gemeinschaft geprägt von Krieg, Not und Auswanderung. "Seit mehr als 60 Jahren dürfen wir Frieden, Wohlstand und Zuwanderung erleben", so Hager.

Zurück